Fertigungsverfahren

Was sind Fertigungsverfahren?

Fertigungsverfahren sind technische und handwerkliche Verfahren zur Herstellung von Werkstücken. Der Begriff Fertigungsverfahren stammt aus der Fertigungstechnik. Mittels Fertigungsverfahren wie dem Gießen und Schmieden oder dem Schneiden, Biegen und Schweißen werden die Form und Größe sowie Oberflächenbeschaffenheit und eines Werkstücks verändert.

Welche Fertigungsverfahren gibt es?

Die Fertigungsverfahren nach DIN 8580 werden in sechs Hauptgruppen untergliedert. Diese sind:

Die Vielfalt verschiedener Fertigungsverfahren ist groß und wächst durch den technologischen Fortschritt stetig. Dabei unterscheiden sich die Produktionsverfahren teilweise stark in ihren Prozessen und Zielen. Für eine übersichtliche Unterteilung sorgt die Norm DIN 8580.

Online Blechteile & Baugruppen auf LaserOn bestellen.

Was ist die Norm DIN 8580?

Die einzelnen Fertigungsverfahren werden in der DIN 8580 in sechs Hauptgruppen unterteilet. Die Einteilung dient der Übersichtlichkeit und erfolgt nach gemeinsamen Verfahrensprinzipien. In den Hauptgruppen der Fertigungsverfahren wird unterscheiden, ob der Zusammenhalt eines Werkstoffs im Prozess erzeugt, beibehalten, vermehrt oder vermindert wird. Jede Hauptgruppe nach DIN 8580 wird darüber hinaus in Gruppen, Untergruppen, Verfahren und Verfahrensvarianten untergliedert.

Fertigungsverfahren in der Übersicht

In der folgenden Übersicht sehen Sie die sechs Hauptgruppen der Fertigungsverfahren nach DIN 8580 und Beispiele zugehöriger Verfahren:

1. Urformen

Beim Urformen wird aus formlosem Material (flüssig oder in Pulverform) ein Zusammenhalt und somit ein Werkstück geschaffen.

Verfahren z. B.: Gießen, Sintern, Pasten

2. Umformen

Umformende Fertigungsverfahren verändern die Form eines festen Materials. Dabei wird kein Material entfernt oder hinzugefügt, sondern lediglich die Geometrie des Rohmaterials verformt. Somit wird der Zusammenhalt bei diesen Bearbeitungsverfahren beibehalten. Die umformenden Fertigungsverfahren sind vor allem in der Metallbearbeitung angesiedelt.

Verfahren Z.B. Walzen und Schmieden (bei massiven Werkstücken),Tiefzeihen und Biegen (bei Blechteilen)

3. Trennen

Unter den trennenden Verarbeitungsverfahren sind Verfahren aufgeführt, bei denen der Materialzusammenhalt während des Bearbeitungsprozesses geschmälert bzw. aufgehoben wird.

Verfahren z.B. Spanende Fertigungsverfahren wie Fräsen, Bohren. Abtragende Verfahren z.B. in der Metallbearbeitung, wie das Laserschneiden

4. Fügen

In der Hauptgruppe „Fügen“ befinden sich alle Verfahren, mit denen mehrere Werkstücke langfristig miteinander verbunden werden. Der Zusammenhalt wird hierbei vermehrt.

Verfahren z.B. Schweißen, Löten, Kleben, Nieten

5. Beschichten

Beim Beschichten wird ein formloser Stoff auf der Materialoberfläche des Werkstücks aufgebracht. Diese fest haftende Beschichtung verändert die Oberfläche des Werkstücks in Hinsicht auf die Beständigkeit, Haptik und/oder Ästhetik. Durch das Aufbringen der Beschichtung wird der Materialzusammenhalt vermehrt.

Verfahren z.B. Pulverbeschichten, Lackieren, Galvanisieren, Feuerverzinken

6. Stoffeigenschaften ändern

Einige Verfahren ändern die Materialeigenschaften des Werkstoffes. Dabei werden je nach Verfahren Stoffteilchen umgelagert, ausgesondert oder eingebracht bzw. der Zusammenhalt des Stoffes beibehalten, vermindert oder vermehrt. Die Verfahren finden sich vorwiegend bei metallischen Werkstoffen wieder.

Verfahren z.B. Härten, Glühen

Wo kommen Fertigungsverfahren zum Einsatz?

Die Einteilung der Fertigungsverfahren nach DIN 8580 wird vorwiegend in der Metallindustrie und somit in der Metallerzeugung und Metallbearbeitung verwenden. Auf andere Bereiche ist sie nur bedingt übertragbar.

Mithilfe von Fertigungsverfahren werden Halbzeuge, die noch weiterverarbeitet werden, wie bspw. Bleche, Stäbe oder Barren und Fertigprodukte produziert. Meist kommen vom Rohmaterial bis zum fertigen Produkt mehrere Fertigungsverfahren zum Einsatz.

Welche Fertigungsverfahren bietet LaserOn?

LaserOn ist Ihr Online-Shop in der Metallbearbeitung und Blechbearbeitung. Unsere Produktionsverfahren finden sich im Umformen, Trennen, Fügen und Beschichten wieder. Für die Herstellung Ihrer Metallerzeugnisse und Bauteile bietet unser Online-Shop diverse Materialien und folgende Bearbeitungsverfahren:

Laserbearbeitung

  • Laserschneiden
  • Lasermarkieren

Oberflächenbearbeitung

  • Entgraten / Kanten verrunden
  • Kantenverrunden mit Flächenschliff
  • Trowalisieren / Gleitschleifen
  • Pulverbeschichten
  • Galvanisieren / Elektrolytisch Verzinken

Schweißen & Baugruppenfertigung

  • Schweißteile
  • Schweißbaugruppen
  • Baugruppenfertigung inkl. Normteile

Mechanische Bearbeitungen

  • Gewinde schneiden
  • Senken
  • Bohren

Testen Sie LaserOn, den einfachen & schnellen Shop für Ihre Blechteile.

Der Online-Shop für individuelle Blechteile und Metallkomponenten jeder Branche. Bestellen Sie direkt bei einem führenden, erfahrenen Fertiger in der Metallbearbeitung. Einfach, schnell, transparent.

Online metalworking. From producer.

Zertifikate des Herstellers

DQS Zertifikat Qualitätsmanagement Klug Laser
DVS Zertifikat Klug Laser